Die Entstehung der Holledau-Apartments Familie Gmeineder

wappen gmeineder 450

Die Firma GETRA Geräte- und Trafobau wurde 1967 von Erwin Gmeineder an einem schönen Sommertag im Biergarten des Bavaria-Kellers in München gegründet. Im November 1968 wurde dann die Produktion in der Theresienstraße 21 in München aufgenommen. 1969 erfolgte der Umzug in die Lazarettstraße 35 in München.

Im Jahr 1970 wurde die Produktion um das Werk Osterwaal/Hallertau erweitert. Aus einem anfänglich kleinen Geräte- und Transformatorenbaubetrieb entstand ein leistungsstarkes mittelständisches Unternehmen.

2012 übernahm Sohn Georg Gmeineder das Unternehmen.

2016 wurde die Fertigungsstätte „Gerätebau“ in ein Apartmenthaus mit 3 schönen und geräumigen Wohneinheiten umgebaut und erfolgreich betrieben.

2018 Baubeginn des Apartmenthauses Holledau. Das Ziel ist Geschäftskunden und Urlaubern einen angenehmen Aufenthalt in der Holledau zu ermöglichen.

2019 Eröffnung des neuen Apartmenthauses - Tag der offenen Tür am 11. August 2019 - Seit dem 12. August 2019 stehen 15 wunderschöne und voll ausgestattete Apartments mit Balkonen, Terrassen und Zugang zu einer großzügig angelegten Gartenanlage für die Gäste bereit. Diese sind über die eigene Website, den 24/7 Check-In-Automaten vor Ort und alle gängigen Online-Portale buchbar. Georg Gmeineder mit Frau Katrin Gmeineder freuen sich auf ihre Gäste!

 

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Hinweis schließen
Nach oben