Deutsches Hopfenmuseum, Wolnzach

Deutsches Hopfenmuseum, Wolnzach

Im Zentrum von Hallertau (liegt in Oberbayern) befindet sich das Deutsche Hopfenmuseum. Der Besucher erfährt hier viel Wissenswertes über den Hopfen. Dabei wird im Deutschen Hopfenmuseum die ganze Bandbreite, angefangen von der Botanik bis hin zum Bierbrauen, alles im Bereich des Anbaus und des Hopfenhandels sowie die Geschichte des Hopfens bis hinein in die Gegenwart, behandelt. Die Hallertau ist zugleich eines der größten Hopfenanbaugebiete der Welt. In der Ausstellung bekommt der Besucher nicht nur den Einblick in die über 1000 Quadratmeter große Erlebnisausstellung, sondern er kann auch in Biergenuß-Seminaren den Hopfen und das Bier von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Ebenso können die im Museumsgebäude vorhandenen Veranstaltungsräume auch für Feiern oder Tagungen gemietet werden.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10–17 Uhr

Deutsches Hopfenmuseum
Elsenheimerstraße 2, 85283 Wolnzach
Telefon 08442/7574

http://www.hopfenmuseum.de

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Hinweis schließen
Nach oben